Was bieten wir?

Aktuelle Fachrichtungen:

Arbeitsqualifizierungsjahr, BVJ-Betreuung-Pflege, BVJ-Farbtechnik, BVJ-Gastronomie-Hauswirtschaft, BVJ-Holztechnik, BVJ-Metalltechnik, BVJ-Wirtschaft-Verwaltung.

Optimale Klassenstärken:

Maximal 12 Jugendliche

Qualifizierte Betreuung und Ausbildung:

  • Fachlehrer der verschiedenen Berufsfelder
  • Studienräte im Förderschuldienst
  • Sozialpädagoge

Praxiserprobte Unterrichtsmodelle:

  • 5 Tage Unterricht pro Woche/ 2x pro Schuljahr 14 Tage Blockpraktikum (betrifft: Arbeitsqualifzierungsjahr, BVJ-Farbtechnik, BVJ-Gastronomie-Hauswirtschaft, BVJ-Holztechnik, BVJ-Metalltechnik)
  • 3 Tage Unterricht pro Woche/ 2 Tage Praktikum pro Woche im Partnerbetrieb (betrifft: BVJ-Betreuung-Pflege, BVJ-Wirtschaft-Verwaltung).

Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern:

Eltern, Sorgeberechtigte, Agentur für Arbeit, AOK Bayern, Partnerbetriebe, Förderschulen, Mittelschulen, Sozialpädagogen an Schulen, Jugendämter, Beratungslehrern, Bundespolizei, Polizei, Gesundheitsamt, Gericht, Berufsinformationszentrum, Schulberatung von Oberfranken.